Red Series

Neuer Meilenstein für das EPITHER-Projekt

Das Setforge-Labor integriert zwei neue Maschinen zur Steigerung des Durchsatzes seines EPITHER-Verfahrens.

Kontakt
10/11/2021
share

 

Im September öffnete Setforge seine Türen für die Teams von 9T Labs, um deren REDSERIES-Maschine zu installieren, die unseren EPITHER-Prozess auf eine neue Stufe der Entwicklung heben wird
Ein perfektes Beispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Industrie und Start-up-Unternehmen!

EINE BEDEUTENDE INNOVATION

Durch die Kombination von 3D-Druck und Heißpressen ermöglicht das EPITHER-Verfahren die Herstellung von "massiven" Teilen aus Verbundwerkstoffen mit verbesserten mechanischen Eigenschaften und einer erheblichen Gewichtsersparnis im Vergleich zu Lösungen aus Stahl, Aluminium oder Titan. Dieses Verfahren eröffnet die Möglichkeit, Teile aus Verbundwerkstoffen in großem Maßstab für kritische Anwendungen in den Bereichen Luftfahrt, Verteidigung, Medizin, Luxus- und Premium-Automobilbau zu verwenden.

Vielen Dank an Giovanni Cavolina, André Schmieder, Lucien Segessemann und das gesamte Team von 9T Labs für ihre Professionalität und Effizienz! Zwischen unseren beiden Unternehmen beginnt eine neue Geschichte, auf die wir uns sehr freuen!

Unten finden Sie das Video, das die neue Partnerschaft ankündigt :