PJT beliefert Bosch

Mittwoch, Oktober 23, 2019

Peugeot Japy Technologies fertigt komplexe Common-Rails

Machined Common Rail PJT.jpg

             PJT Common-rails für die Lkw Daimler/Mercedes Trucks

 

Die Bearbeitungs- und Montage-Tochtergesellschaft der Gruppe Farinia - Peugeot Japy Technologies - hat erneut ihren Ehrgeiz bewiesen, ein wichtiger Zulieferer für führende Automobilunternehmen zu werden. PJT liefert Common-Rails mit Dieseleinspritzung an BOSCH (Standort Jilhava in der Tschechischen Republik). Die Teile werden für die Lkw von Daimler / Mercedes verwendet.

Die Herstellung der Common-Rails ist ein komplexer Prozess, der 9 Operationen erfordert. Die Bearbeitung der Einspritztaschen ist von entscheidender Bedeutung und wird an 3 OKK-Maschinen (ein führender Name unter den CNC-Bearbeitungswerkzeugen) durchgeführt.

An Okk machine_0.jpg   machining tools for the common rail.jpg

Eine OKK Maschine                                                                        Die Bearbeitungswerkzeuge

 

Seitdem die Gruppe Farinia Peugeot Japy Technologies im Jahr 2017 übernommen hat, prüft die Bearbeitungs-und Modulproduktionsanlage immer wieder ihre Fähigkeit, Automobilhersteller mit präzise bearbeiteten Bauteilen auszustatten.