FMGC: 2 Jahre ohne Arbeitsunfall

Mittwoch, Januar 8, 2020

FMGC Management konzentriert sich auf ein starkes Wachsamkeitsprogramm

Screen Shot 2020-01-08 at 11.22.20 AM.png

Der CEO der Farinia Group, Frédéric Guinot, und der Geschäftsführer von FMGC, David Trouillot, zeichnen das Team von Stéphane Peigné aus: Evelyne, Isabelle, Gaël, Pierrick für die strikte Einhaltung des FMGC-Wachsamkeitsprogramms.

 

Im November 2019 verzeichnete der FMGC-Modellsector zwei Jahre ohne Arbeitsunfall. Die vorbildliche Leistung der Mitarbeiter wurde mit einem Restaurantessen und einer speziellen Trophäe aus Gusseisen vom FMGC-Prozessmanager Jérôme Horville gewürdigt.

Während der Arbeit in der Gießerei wachsam zu bleiben, ist ein Hauptanliegen der Industrie. Die Sicherheit am Arbeitsplatz ist nur mit entsprechender Ausrüstung und unter Beachtung der strengsten Sicherheitsbestimmungen gewährleistet.

Das FMGC-Management-Team hat vieles unternommen, um ein strenges Wachsamkeitsprogramm aufzustellen und alle Mitarbeiter über Sicherheitsregeln aufzuklären. Werkstattleiter und Teamleiter wurden speziell geschult, um in den Werkstätten eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen durchzuführen. Alle Mitarbeiter haben an Schulungen teilgenommen, die sich auf Geräte / Bewegungen konzentrieren, die zu Verletzungen führen können, wenn sie nicht aufmerksam sind.

Das Management-Team hat auch die 10 goldenen Sicherheitsregeln geschrieben, die im Laufe der Monate festgelegt wurden.