news blog

Setforge wird von BPI ausgewählt

Setforge ist Mitglied der ersten Promotion "Trajectoire PME-ETI"

Kontakt
02/04/2019
share

Setforge ist Mitglied der ersten Promotion "Trajectoire PME-ETI"

Setforge Promotion BPI copy.jpg

Ein Foto der Beförderung mit Herrn Thierry Chatel in der Mitte, dem Präsidenten der PFA.

 

>Am 20. und 21. März nahmen  Vertreter von Setforge am ersten Accelerator-Seminar "Trajectoire PME-ETI" teil. Das ist ein Accelerator-Programm für vielversprechende Unternehmen im Automobilsektor, das von BPI France ins Leben gerufen wurde.

24 Unternehmen mit hohem Potenzial wurden für die erste Beförderung ausgewählt. Für 24 Monate profitieren sie von einem gezielten und personalisierten Programm, das kollektive und individuelle Sequenzen der PFA (Automotive Platform) und BPI France kombiniert.

Die Promotion wird von Patrick Koller, dem Geschäftsführer von Faurecia, gesponsert.

Die Arbeitssitzungen fanden auf dem Campus der ESCP Europe in Paris statt. Die erste Sitzung, die sich der Strategie, neuen Geschäftsmodellen und der Diversifizierung widmete, wurde von anerkannten Rednern geleitet: Carla Gohin, Leiterin der Innovation bei PSA, Guillaume Devauchelle, Innovations- und Entwicklungsmanager bei VALEO, François Liotard, CEO von Lisi Automobile, Frederic Frery , leidenschaftlicher Strategieprofessor von ESCP Europe und Patrick Koller selbst.

Diese beiden Tage ermöglichten auch einen regen Austausch mit den Führungskräften anderer Unternehmen, Mitgliedern der Beförderung.

Bleiben Sie dran für die weitere Entwicklung dieser großartigen Gelegenheit für Setforge.