news blog

Die ESFF-Schule besucht Setforge

Die Ingenieurstudenten tauschen mit den Setforge-Teams aus

Kontakt
07/05/2019
share

Die Ingenieurstudenten tauschen mit den Setforge-Teams aus

Eleve2 copy.jpg

Im April hatten Schüler der ESFF - School of Foundry and Forging (eine der besten Schulen Frankreichs) die Gelegenheit, zwei Setforge-Standorte zu besuchen: Setforge Barriol & Dallière und Setforge Gauvin. Die zukünftigen Ingenieure haben enorm vom Austausch mit den Setforge-Teams profitiert und insbesondere das Treffen mit dem Direktor von Setforge Barriol & Dallière, Mikael Pugnet, einem ehemaligen ESFF-Alumni, geschätzt.

Die ESFF-Schule wurde1942 in Sèvre gegründet. Das ist eine der wenigen französischen Schulen, die auf Metallverarbeitung spezialisiert ist. Der Lehrplan basiert auf Schulungen und Praktika, bei denen sich die Schüler auf eine starke Beteiligung von Fachleuten an Schulaktivitäten und längere Arbeitszeiten im Unternehmen verlassen. Das ESFF-Diplom unterliegt der Zustimmung von ENSAM (Arts et Métiers).